Massage und Krankengymnastik für meinen Hund?

Die Physiotherapie beim Menschen ist schon eine selbstverständliche Behandlung. Sie haben sicher festgestellt, wie wohltuend und entspannend eine Massage sein kann?

Ziel der Physiotherapie ist vor allem eine Schmerzlinderung, die Erhaltung oder Wiederherstellung der Gelenkbeweglichkeit, sowie die Entspannung und Stärkung der Muskulatur.


Die Hunde versuchen instinktiv sich ihre Schmerzen nicht anmerken zu lassen und verfallen in eine Schonhaltung, um die Schmerzen zu kompensieren. Durch diese Schonhaltung kommt es zu Überbelastungen, die schnell zu Problemen an den noch gesunden Knochen, Gelenken und Muskeln führen können.

Nur ein schmerzfreier Hund ist ein glücklicher Hund